Was wir tun
Die Stiftung GIPS Spielen&Lernen arbeitet an einer guten Bildformung bei Kindern, über Gehandicapte. Gehandicapte Freiwillige, lassen die Schulkinder spielenderweise erfahren, was es heißt, eine Beschränkung zu haben und geben Antworten auf alle Fragen.
Das haben wir bis jetzt erreicht!
6361
Schul kinder (ab der sechste Klasse) erfuhren spielender- weise, was es heisst, eine Beschränkung
zu haben.
178
Mitarbeiter setzen sich ein, um Vorurteile über Gehandicapte weg zu nehmen.
241
Regelschule, Klassen 7 & 8, wurden von unseren Mitarbeitern besucht.
25 Jaar Gips
Unsere Sponsoren
Als eine nicht auf Gewinn gerichtete Organisation, ist die Stiftung GIPS Spielen & Lernen, für einen Großteil finanziell, auf ihre Sponsoren angewiesen. Danke für die gegebene Unterstützung.